Ehrlichkeit

Ksenia

Ehrlichkeit

Meine Pandemie begann mit einem Drang zur Veränderung. Veränderung in mir selbst.

Es ist schwer zuzugeben, dass nicht alles so ist, wie ich es will. Dass ich nicht so stark und nicht so erfolgreich bin. Die ganze Zeit wollte ich mich besser darstellen als ich wirklich bin. Ich habe versucht, meine Mängel zu vertuschen und zu leugnen. Doch dieses Jahr, erkannte ich, dass ich ehrlich zu mir selbst sein muss. Zu anderen Menschen. Zu meiner Vergangenheit und Zukunft.

Wahrscheinlich ist es geistige Reifung.

Mir wurde klar, dass meine Berufung darin besteht, ein Anführer für andere Menschen zu sein. Bei der Arbeit mit den Menschen fühlte ich das auch so. Als überall alles schlecht war, war ich innerlich ungewöhnlich gelassen. Mir wurde klar, dass ich das Leben der Menschen und mein eigenes zum Besseren verändern wollte.

Dann kam das Umdenken. Ich begann meine Gefühle und Absichten in Frage zu stellen. Ich hinterfragte mein persönliches Leben. Ich begann mich zu fragen – was fehlt mir? Stimmt etwas nicht mit mir? Ich suchte nach Antworten. Schaltete mein Gehirn ab und folgte meinen Gefühlen. Ich fing förmlich einen Protest, gar eine Rebellion an und schämte mich überhaupt nicht dafür, dass ich mich so verhielt, wie ich wollte. Ich erkannte mein Licht und meinen Schatten. Ich musste es tun, um mein wirkliches “Ich” zu akzeptieren. Und als ich dann meine Vergangenheit aufgearbeitet und sie verstanden hatte, fühlte ich mich erleichtert.

Meine Pandemie hat mir geholfen, viele Dinge neu zu bewerten und mich nicht mehr zu verstellen und auch meine weniger guten Eigenschaften zu akzeptieren.

Meine Pandemie ist Ehrlichkeit! Ehrlichkeit, einschließlich Emotionen! Fühlen Sie sich frei, sie auszudrücken und alles so zu leben, wie es ist.

Zum ersten Mal ist es mir egal, was andere über mich denken.

Ksenia

Personal Brand und Archetypen, 29 Jahre alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 9 =

Ähnliche Werke

Iryna

Wiedergeburt

Maryna

Mein Zuhause

Anastasia

Der Weg zur inneren Freiheit